Shambhala logo /ressources/finished_sub/dimorphoteca.jpg




Login
Benutzername
Kennwort
Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Account einrichten

Festmahlpraxis zum 26. Todestag von Chögyam Trungpa Rinpoche

"Es geht um die Vision der Großen Östlichen Sonne. Es geht darum, dass das Gutsein in unser aller Herzen verwirklicht werden kann." CTR
_____trungpa_on_horse_oct_68.JPG
Datum:
04.04.2013 von 18h00 bis 21h30

Zentrum: Köln
Lehrer/in:
Koordinatorin: Verena Schacht
Voll: € 5


Chögyam Trungpa war fraglos einer der wichtigsten tibetischen buddhistischen Lehrer des letzten Jahrhunderts.

Für die Übermittlung und Enkulturation des Buddhismus im Westen hat er eine entscheidende Rolle gespielt. Sein Verdienst ist es, dass er zeitgemäße Formen und eine moderne Sprache fand, die Yogitradition des tibetischen Buddhismus in unsere moderne Gesellschaft übersetzen konnte und für uns in Form des Shambhala Training praktizierbar machte.

Das Sadhana von Mahamudra ist ein wichtiges erstes Juwel in den Belehrungen von Chögyam Trungpa Rinpoche. Dieser Praxistext wird heute weltweit in Shambhalazentren an Neu- und Vollmondtagen rezitiert. Anmeldung erforderlich. Jede/r bringt einen Teller schönes "Fingerfood" mit. Kleidung: elegant.

Donnerstag, der 4.April:

18:00 Uhr Vorbereitung des Meditationsraums für das Sadhana von Mahamudra Festmahl

19:00 Uhr Beginn Festmahl mit Geschichten und Gedichten über und von Chögyam Trungpa. Wir laden jede und jeden ein, ein Zitat oder Gedicht, oder auch einen künstlerisch-musikalischen Programmpunkt beizutragen.

Alle Interessenten sind herzlich eingeladen. Der Offene Donnerstag einmal in anderer Form. An dem Tag kann keine Sitzmeditationsanleitung gegeben werden.





Anmeldung


learn to meditate relax be friendly do not wait in ambush

Home  Vision  Lehrer  Meditation  Kunst  Gemeinschaft  Veranstaltungen  Mitmachen  Mitglieder 

Köln Shambhala Meditationszentrum
Kartäuserwall 20 - 50678 Köln
Wir sind hier
Telefon : 0221 310 2412
Email :