Begegnungen mit Sakyong Mipham Rinpoche

Von Dennis Engel/ 4.September, 2017

Der Shambhala Köln Blog meldet sich, mit neuer Energie und frischen Inspirationen, zurück aus der Sommerpause. Heute geht es um die Begegnungen mit Sakyong Mipham Rinpoche, dem Linienhalter und Oberhaupt der Shambhala buddhistischen Tradition, diesen Sommer in Dechen Chöling-Frankreich.

Dazu schreibt Dennis Engel:

Im August war ich in Dechen Chöling zum 3-wöchigen Programm “Sacred World Assembly”. Mit Teilnahme an diesem Programm beginnt der Einstieg in den Vajrajana Shambhala buddhistischen Pfad. In der letzten Woche dieses Programms war auch Sakyong Mipham Rinpoche anwesend und gab viele Belehrungen und Segnungen. 5 Mal hatte ich die Möglichkeit ihm zu begegnen. Was ich von diesen Begegnungen im Herzen behalten habe ist, dass ich immer wieder andere Qualitäten an ihm wahrnehmen konnte. Da war jemand, liebevoll und mitfühlend wie ein Vater, der mich genauso annimmt, wie ich bin. Da war der Lehrer, mit genauen Praxisanweisungen und unheimlich viel Wissen, das er ganz klar vermittelte. Und da war ein menschliches Wesen, sehr freundlich fast ein wenig schüchtern, das sich immer mehr öffnete mit viel Humor und Wärme. Das alles hat mich sehr berührt und auch sehr inspiriert, weiter den Shambhala buddhistischen Pfad zu gehen und zu praktizieren, und mich auch weiter im Shambhala Zentrum und im Alltag zu engagieren. Ich möchte mithelfen, auf einer persönlichen aber auch gesellschaftlichen Ebene, mehr Frieden und Liebe zu kultivieren und zu erschaffen.

Es gibt im September noch einmal die Gelegenheit Sakyong Mipham Rinpoche in Wien zu treffen. Wenn ihr es ermöglichen könnt nach Wien zu fahren, kann ich Euch hiermit nur dazu inspirieren, dies zu tun. Es ist einfach großartig ihm persönlich zu begegnen und vom ihm zu hören, wie die Shambhala buddhistischen Belehrungen, uns und der Welt helfen können, mehr Frieden zu schaffen. Bis zum nächsten Mal, Euer Shambhala Köln Blogredakteuer Dennis

——-
Wo: Shambhala Zentrum Wien
Wann: 15.09.2017 – 17.09.2017
Anmeldung unter: https://wien.shambhala.info/calendar-details/?id=291087
——

Text: Dennis Engel
Bild: Dennis Engel
Blog Redakteur: Dennis Engel

 

Über Dennis Engel

Dennis Engel ist 44 Jahre alt. Er ist Kundenbetreuer im Mobilfunkbereich und unterrichtet freiberuflich Meditation und Qi Gong. Seit 2008 ist er Mitglied bei Shambhala und durch Bücher von Pema Chödrön zum Shambhala Buddhismus gekommen. Er ist in der Kölner Shambhala Sangha als Meditationsunterweiser und Koordinator von Programmen aktiv und außerdem Teilnehmer der Lehrertraining Jahresgruppe und Redakteur des Shambhala Köln Blog.