Shambhala Kado - Der Weg der Blumen

Kado/Kado_2.jpg
Datum:
Freitag, 27. November 2020 (19:30 -21:30)
Samstag, 28. November 2020 (10:00 -17:30)
Sonntag, 29. November 2020 (10:00 -17:00)
Veranstaltungsort:
Hauptmeditationsraum
Lehrer/in : Dagmar Waldau
Voll : 180
Frühbucher : 160
Ermäßigt : 135
Studienmaterial: €17.00
Durch die Anordnung von Blumen im Ikebanastil die Anordnung unseres Lebens in der Welt verstehen. Seminar mit Dagmar Waldau.

Ein Wochenende mit Zweigen und Blumen, mit Achtsamkeitspraxis, mit Form und Farbe, mit dem Erspüren und Betrachten der natürlichen Ästhetik und mit dem Anordnen und Abbilden der natürlichen Ordnung in einer kleinen Blumenschale. Es wird eine klar nachvollziehbare Systematik vermittelt und gleichzeitig der tiefere Sinn der Blumenkunst.

Mit ihrem unnachahmlichen Humor, ihrer Liebe zu Blumen und tiefen langjährigen Praxis des Blumenweges und der buddhistischen Lehre verbindet Dagmar Waldau den Unterricht im Blumenstecken mit bemerkenswerten Einsichten in die Alltagspraxis, wie wir unser Leben "arrangieren". Klarheit, Offenheit und Tiefgründigkeit kennzeichnen ihren Lehrstil.

Dagmar Waldau unterrichtet in der Kalapa-Ikebana Schule nach Meisterin Marcia Wang-Shibata, in der Blumenstecken als Meditation praktiziert wird.

Das Programm ist geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene. Materialien werden gestellt. Sie können auch ihre eigene Schale, Igel und Schere mitbringen.