Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Achtsame Wege in eine authentische Kommunikation

27/01/2023 @ 19:30 - 29/01/2023 @ 14:00

EUR 180

Lehrer/Lehrerinnen : Sabine Rolf & Dennis Engel
Koordinatorin : Lydia Fries

        

Wir leben in einer Zeit, in der wir einer ständigen Flut von Informationen ausgesetzt sind. Ein Großteil unserer Kommunikation findet über Messenger, Social Media und Internet statt. Immer verfügbar sein und schnell reagieren wird von uns verlangt. Oft wird unsere Kommunikation daher mißverständlich, emotional stark aufgeladen und lässt wenig Raum für Zwischentöne und Reflektion. Wie zurück kommen zu einer Kommunikation, die frei ist, von all diesen Verwicklungen?

Wir möchten innere und äußere Räume vorstellen, die wir durch Achtsamkeit, Meditation und einfache Körpergewahrseins-Übungen im Qi-Gong schaffen, in denen wir unsere Kommunikationsmuster erkennen und verändern können.

Die Arbeit basiert auf dem Ansatz der “achtsamen Kommunikation” von Susan Chapman. Sie hat einfache und tiefgreifende Bilder gefunden mit denen wir individuell und in der Gruppe arbeiten können. Es geht darum, unser Herz zu öffnen und wahrzunehmen, wenn wir uns verschließen. So verstehen wir auch, was passiert ,wenn uns andere nicht zuhören oder wie wir uns selber verschließen aus Angst, verletzt zu werden. Mit der “Social Meditation”, entwickelt von Nick Kranz, kommen wir zurück zu einem offenen, freundlichen und achtsamen Daseinszustand, der hilft, mit sich selbst und anderen selbstbewusster, echter und mitfühlender im Austausch zu sein. So wird soziale Interaktion zu einer Meditationspraxis.

 

zeitlicher Ablauf

Freitag:  Beginn 19:30 Uhr

Samstag:  9:30 bis 18:30h

Sonntag:  9:30 bis 14:00h

 

 

Sabine Rolf: praktiziert seit 30 Jahren bei Shambhala; sie ist eine von wenigen Maitri-LehrerInnen in Europa und unterrichtet seit 20 Jahren zu Themen des Buddhismus, der kontemplativen Psychologie und achtsamen Kommunikation. Sie arbeitet zudem in non-profit Zusammenhängen als Re-Use Fachfrau und Moderatorin.

Dennis Engel:  praktiziert seit 17 Jahren bei Shambhala. Seit 2019 unterrichtet er Shambhala-Programme. Außerdem ist er Lehrer für Qi Gong, Achtsamkeit, Meditation und Kommunikation. Seine Qi Gong Lehrer sind Olaf Rolving und Master Wing Cheung. Er ist Autor und schreibt unter anderem für den Blog der Zeitschrift “Ursache und Wirkung”. Er lebt in Köln.

 

Zur Anmeldung geht es hier:

Wenn du eine Ermäßigung für dieses Programm brauchst, wende dich bitte an Helmut [email protected]

Details

Beginn:
27/01/2023 @ 19:30
Ende:
29/01/2023 @ 14:00
Eintritt:
EUR 180
Veranstaltungskategorie:
Webseite:

Veranstalter

Köln Shambhala Meditationszentrum
Telefon:
0221 9329 7120
E-Mail:
info@shambhala-koeln.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Hauptmeditationsraum – Cologne
Genter Straße 25
Köln, 50672 GERMANY
Google Karte anzeigen
Telefon:
0221 9329 7120
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Google Analytics deaktivieren